Die Weltenbummler mit dem schwarzen Hefterl.

Es ist schwarz. Es greift sich unglaublich gut an. Und: Es will gelesen werden.  Unser legendärer Jahrgang JUK07 (Journalismus und Unternehmenskommunikation 07) produzierte in monatelanger Knochenarbeit sein eigenes Magazin namens blank. Mit dem “Grazer Magazin für Weltenbummler” ist den 07ern tatsächlich ein großer Wurf gelungen: Wunderschöne Fotos, professionelle Graphiken und – das Wichtigste! – sehr lesenswerte Storys. Vom Bierexperten und Schweizliebhaber über Neuseelandtrips und Parisenttäuschte bis hin zu Fußballfans und Elektroautos. So unterschiedlich wie die einzelnen Redakteure des Magazins sind, so unterschiedlich wurden schlussendlich auch die Geschichten. Und trotz aller Innovation und Auslebung des gedruckten Wahnsinns: So neu ist die...

“Die SPÖ hat heute ihren Parteiobmann verloren.”

Erst vor wenigen Tagen haben mein Bruder und ich diskutiert, wie es denn sein werde, wenn der mächtigste Zeitungsherausgeber einmal abtreten wird. Und jetzt ist genau das passiert: Hans Dichand ist tot. Auf twitter hab ich gestern gelesen, dass “die SPÖ heute ihren Parteiobmann verloren hat”. Und ich denke, diese Aussage hat in gewisser Weise einen wahren Kern: Dichand hat die österreichische Politik maßgeblich beeinflusst. Er hat mal diese, mal jene Partei unterstützt, dann wieder gegen die EU kampagnisiert und die Reichweite seiner “Krone” vollends ausgenutzt. Und genau dieser Punkt macht mich nachdenklich. Kann es denn sein, dass eine einzige...