“Sind Sie ‘n Freier?”

“Sind Sie ein freier Journalist?” sollte das natürlich heißen. Naja, so hatten wir zumindest etwas zu lachen am Straßenmusikfestival (SMF). Agnes, Hannah und ich verbrachten an die 15  Stunden in den letzten drei Tagen am SMF in Ludwigsburg, wo wir ein Video für die LV “Convergent Journalism” drehten. Okay, die beiden anderen haben gedreht, ich hab vorwiegend fotografiert. Es gab 12 Standorte, an denen Bands und Künstler aus aller Welt performten – von der Mongolei, über Südafrika bis Lateinamerika.

Einmal von einem so großen Event zu berichten, ist schon was Tolles. Immerhin verzeichnete das SMF Ludwigsburg heuer (Insider!^^) einen Besucherrekord. Wir bekamen gleich am ersten Tag einen Presseausweis mit dem wir uns quasi frei bewegen konnten. Außerdem durften wir im Künstlerbüro gratis Twix naschen und zu trinken gab’s auch was! 🙂 Dem Orga-Team (pulsmacher) sei an dieser Stelle für die freundliche Aufnahme herzlich gedankt.

Immer wieder begegneten wir anderen Medienvertretern auf dem Festivalgelände (= Schlosspark des Residenzschlosses), die meistens viel besser ausgerüstet waren als wir. Aber davon ließen wir uns nicht abschrecken! Wir filmten einige Auftritte, führten vier Interviews und hatten insgesamt eine gute Zeit. 🙂

Besonders erwähnenswert ist die Preisverleihung des SMF: Im Vorfeld konnten ja die Festiivalbesucher für ihren favorisierten Künstler/Band voten – die ersten 5 wurden dann am Sonntag Abend geehrt. Das hier sind die Gewinner von 2011: FAELA. Wir wussten, dass da der Presseansturm wahrscheinlich groß sein wird. Tatsächlich begaben wir uns dann in den “Graben” vor der Bühne, wo wir noch auf viele andere Foto- und TV-Journos trafen. Zu meiner Überraschung waren die alle recht relaxt und sehr freundlich zu uns. Leider trafen wir auch auf eine Horde Kinder, die das Arbeiten nicht unbedingt leichter machten.

Wir bekamen zu spüren, was es heißt, um das beste Foto / die besten Aufnahmen zu buhlen. Ich hab mich noch nie so sehr wie eine Journalistin gefühlt, wie in diesen Stunden. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.